Zürich Greencity
Zürich Greencity
Zürich Greencity
Zürich Greencity
Zürich Greencity

Beim Wohnbauprojet für die Genossenschaften WOGENO und Hofgarten ist der Freiraum ein rares Gut. Der langgestreckte Baukörper liegt beengt zwischen Strasse und Gleisraum der Sihltalbahn. Der Freiraum um das Gebäude wurde im dritten Obergeschoss durch einen üppigen Dachgarten ergänzt, wo sich auch der Gemeinschaftsraum befindet. Die Terrasse ist als verwunschener Garten kozipiert. Der Bodenbelag besteht aus einem grossformatigem Plattenbelag, welcher sich zu einer topographischen Landschaft stapelt. Eine dichte, bodendeckende Stauden- und Strauchbepflanzung bilden den Grundbelag zwischen der überformten Landschaft. Die Pflanzenwahl und die kantigen Sitzelemente erinnern an die kargen Hänge der Falletsche im Hintergrund, und doch entwickelt sich auf der Terrasse ein intensiv nutzbarer, robuster Garten für den Alltag.

Bauherrschaft:

Loosinger Marazzi AG

WOGENO / Hofgarten

Zeitraum: Wettbewerb 1. Preis
2012 - 20017
Architektur: EM2N Architekten, Zürich
Leistungsphasen: Phasen 31-51
Umgebungsfläche: 600 m2
Baukosten BKP 4:
Baukosten BKP 4: